Wir geben den Anstoß.
Wir bringen Menschen, Ideen
und Verantwortung zusammen.

Sternensaal, Lingnerschloss Dresden am 8. September 2022

Willkommen zum KNOWLEDGE TALK #5 Willkommen zum NEW EUROPEAN BAUHAUS

Stadtgespräch

Gespräch mit Wolfram Günther, Katrin Stump und Jette Hopp
Fragen und Diskussion mit dem Publikum

DAS STADT GESPRÄCH
zur Stadtarchitektur der Zukunft


WIE KANN
EINE VERÄNDERUNG DER STADTARCHITEKTUR GELINGEN, DIE DEN MENSCHEN DER STADT GERECHT WIRD?

WIE MUSS DIE STADT DES 21. JAHRHUNDERTS GESTALTET WERDEN, DAMIT DIE ENTFALTUNG VON GEMEINSCHAFT DER STADTGESELLSCHAFT MÖGLICH WIRD?

WIE GESTALTEN WIR STADTARCHITEKTUR FÜR EINE NACHHALTIGE KLIMANEUTRALE ZUKUNFT

Dresden: offene Stadt, nachhaltig, international

8.9.2022, 19 Uhr – 21 Uhr, Sternensaal im Lingnerschloss


Diese Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.
Mit Bitte um Anmeldung!
Email an: gf@msaofuturefoundation.de

Mit den KNOWLEDGE TALKS vernetzen wir die Themen zur Wissensgesellschaft aus dem Buch LIBRARIES AND THEIR ARCHITECTURE IN THE 21ST CENTURY mit WISSENSORTEN wie Museen, Archiven, Bibliotheken, Universitäten.

Im 5. und letzten Knowledge Talk der Reihe verbindet wir das Thema Zugang mit dem brennenden Fragen zur Nachhaltigkeit.

#5 Dresden – ACCESSIBILITY
#4 Berlin - ENGAGEMENT
#3 Aarhus - CHANGE - EXCHANGE
#2 Zürich - CREATIVITY
#1 Florence - RENAISSANCE

Das NEUE EUROPÄISCHE BAUHAUS ist eine kreative und interdisziplinäre Initiative der Europäischen Union, die den Europäischen Green Deal mit unseren Lebensräumen und Erfahrungen verbindet.

Die Initiative Neues Europäisches Bauhaus ruft uns alle auf, uns eine nachhaltige und integrative Zukunft vorzustellen und gemeinsam zu gestalten, die für unsere Augen, unseren Geist und unsere Seele schön ist. Orte sind schön, wenn sie: bereichern, inspiriert von Kunst und Kultur, die Bedürfnisse jenseits der Funktionalität befriedigen, nachhaltig, im Einklang mit der Natur, der Umwelt und unserem Planeten stehen, den Dialog zwischen verschiedenen Kulturen, Disziplinen, Geschlechtern und Altersgruppen fördern.

Unsere Gäste

Wolfram Günther
Staatsminister SMEKUL
© SMEKUL Tom Schulze
Katrin Stump
Generaldirektorin SLUB
© Crispin-Iven Mokry
Jette Hopp
Architektin Director Snøhetta
© mKunze

Dresden: offene Stadt, nachhaltig, international

Das Stadtgespräch zur Stadtarchitektur der Zukunft

Die Stadt der Zukunft muss nachhaltig und zukunftsfähig sein. Was aber bedeutet Nachhaltigkeit?
Was verstehen wir unter Zukunft?
Wie kann die Stadtarchitektur diesem Anspruch gerecht werden?

Im Stadtgespräch gehen wir diesen Fragen nach. Stadtbürger sind eingeladen, an diesem Stadtgespräch teilzunehmen und ihre Fragen einzubringen. Was bewegt die Menschen wirklich? Wie können wir gut zusammen leben? Wie wird die Stadt Dresden nachhaltige, klimaneutrale europäische Stadt?

Als besonderer Gast wird das norwegische Architekturbüro SNØHETTA vor Ort sein und einen Einblick in die Skandinavische Stadtarchitektur am Beispiel Oslo geben.

Programm

EINE AGORA FÜR DRESDEN
Begrüßung zum Stadtgespräch zur nachhaltigen Stadt

Ines Miersch-Süß, Architektin
Präsidentin MSAO Future Foundation

NACHHALTIGKEIT
Impulsvortrag über Veränderung und Möglichkeiten durch Nachhaltigkeit

Wolfram Günther
Staatsminister SMEKUL
NACHHALTIGKEIT durch Zugang
Kleiner Dialog – Katrin Stump spricht über das Prinzip des Open Access – Offener, unbeschränkter Zugang

Katrin Stump
Generaldirektorin SLUB
NACHHALTIGKEIT Skandinavisch
Oslo Oper und die Architektur und nachhaltiger Städtebau in Skandinavien
Jette Hopp, Architektin
Direktorin Snøhetta

 

Stadtgespräch mit Stadtbürgern, Politik, Wissenschaft und Architekten


Diese Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.
Mit Bitte um Anmeldung!
Email an: gf@msaofuturefoundation.de

© Architecture for this Century ist das Zukunftsprogramm der MSAO FUTURE FOUNDATION.
In den multi-, trans- und interdisziplinären Veranstaltungsformaten stellen wir die wichtigsten und aktuellen Fragen zur Rolle der Architektur für die Gesellschaft, zu Innovation und Zukunft sowie zu Internationaler Zusammenarbeit im 21. Jahrhundert.